Sind Blondinen schön?

Ich denke, es gibt viele Gründe, warum Blondinen als so schön angesehen werden, die auf Märchen zurückgehen. Die guten und schönen Prinzessinnen wie Rapunzel, Dornröschen und Cinderella waren blond, um Reinheit zu symbolisieren. Es bot auch einen Kontrast zu den bösen Bösewichten, gegen die sie oft kämpften. Bevor die Menschen einfach Bleichmittel und Haarfärbemittel verwenden konnten, um blond zu werden, war es eine relativ seltene und magische Haarfarbe, die die Menschen faszinierte. Die Medien haben viel zur Idee der schönen Blondine beigetragen, indem sie die blonden Frauen wie Marilyn Monroe und Pamela Anderson populär gemacht haben. Weibliche Rockstars verstehen, dass sie mit blondem Haar oft mehr Fans gewinnen, also neigen sie dazu, diese Haarfarbe zu umarmen. Stellen Sie sich Madonna, Lady Gaga oder andere beliebte Rockstars ohne blondes Haar vor.

Ein Fischernetz dient dazu, Fische einzufangen und das Wasser vor Schmutz zu schützen.